Taijiquan Sächsische Schweiz

Yang Stil-Bagua Taijiquan 103er

22.02.2020–23.02.2020

Ort: Bad Schandau

Yang Stil-Bagua Taijiquan 103er ist die originale Form wie sie von Meister Zhang Xiang Wu, dem Lehrer Meister Li´s und direkten Schüler von Wu Junshan übermittelt wurde. Bislang war sie selbst in China nur wenigen wirklich bekannt. Meister Li Suiyin als der einzige Vertreter dieser Form nur ganz wenigen "Fachleuten" als Koryphäe dieser seltenen Varietät bekannt. Wir haben das Glück seit 2006, darin direkt von ihm ununterbrochen unterrichtet zu werden, sowohl in Deutschland, als auch in China und geben nun langsam diese Form selbst weiter. In dieser Form werden alte Yang Stil-Bewegungen, die heute auch in den traditionellen Formen weggelassen werden, mit Bagua-, Xingyi-und Baji-Techniken als Taiji-Form vermischt. Dazu enthält die Form eigene Kultivierungstechniken zur Steigerung der inneren Energie. Das Seminar behandelt zum Erlernen die 1. Hälfte als kompletten Formteil, als auch Vertiefung, Korrektur und Wiederholung. Das Seminar ist geeignet für alle Kursteilnehmer, die die 103er Form erlernen oder kennenlernen wollen, Fortgeschrittene und Kursleiter/Lehrer unserer Ausbildungsgruppe sowie "Externe." Ab 2020 ist dieses WE eingefügt in die "Winter Ferien-Camp-Woche!" (siehe Ausschreibung oben). Kursort: Haus des Gastes, 2. Stock, Saal, Am Markt 12, 01814 Bad Schandau, Zeiten: Samstag & Sonntag, von 10.00 - 17.00 Uhr, Kosten: 110 € p.P., Max.Platzzahl: 12 Teilnehmer

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.