Taijiquan Sächsische Schweiz

Dantian & Innere Struktur des Taijiquan

12.12.2020

Ort: Bad Schandau

Der letzte Workshop 2020 widmet sich den "inneren Aspekten" des Taijiquan und der Inneren Kampfkünste. Natürlich werden die in jedem Kurs, Workshop oder Seminar selbst auch vermittelt, doch wird es hier noch intensiver und eingehender eingeübt und erklärt. Wie entwickle ich das "Dantian" (das Elexierfeld des Qi), wie lasse ich in Taijiquan-oder Kampfkunst-Übungen das Qi aus dem Dantian kreisen und wie setze ich Dantian-Kraft im ganzen Körper ein? 3 Stunden nur das Dantian üben! Im 2. Workshop-Teil geht es um die "innere Struktur." Damit ist nicht nur die energetische Struktur der Leitbahnen (Meridiane) gemeint, sondern auch von außen unsichtbare Bewegungen/Strukturen der Knochen, Sehnen und Muskeln und ihre Bedeutung bei der Bewegung des "Qi." Dazu wird erstmals die Knochen-/Haut-Atmung bzw. weithin als "Körper-Atmung" bekannte Methode erklärt. Dieser Workshop ist zugleich das sogenannte "Jahresabschluss-Training" aller Schüler von "TAIJIQUAN-SÄCHSISCHE SCHWEIZ" und daher ist auch jeder eingeladen, der an den Kursen teilnimmt, nicht nur die "Profi´s." Gern können aber auch "Externe" sich für diesen Workshop anmelden und mitmachen! Zeiten: 10.00 - 13.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr, Kosten: 3 Stunden Workshop, 30 € p.P. Ganzer Tag, 6 Stunden, 2 Workshops, 60 € p.P. Max.Platzzahl pro Workshop: 20 Teilnehmer. Kursort: Haus des Gastes, Am Markt 12, 2. Stock, Saal, 01814 Bad Schandau

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.