Taijiquan Sächsische Schweiz

Baum-Qi Gong

04.07.2020

Ort: Bad Schandau

Ein ganz besonderer Workshop mit einer sehr selten gelehrten Form des Qi Gong: "Baum-Qi Gong"- die Verbindung und der Austausch mit Bäumen und ihren Energien nach der chinesischen Tradition. Als ehemaliger Forstwirt liegt mir dieses Thema besonders am Herzen: Es geht nicht nur darum die Energie von Bäumen für sich nutzbar zu machen, sondern auch die eigene vom Kosmos aufgenommene Energie mit den Bäumen auszutauschen. Ein energetischer und spiritueller Ansatz der in der aktuellen Situation der Bäume und Wälder vielleicht eine ganz neue Sicht bekommt. Sich mit Bäumen energetisch zu verbinden, lehrt einem wieder mit der Natur und all seinen Kräften wirklich im Einklang zu sein. Eine Wirkung, die erstaunlich ist und mit anderen "Pseudo-Naturerlebnissen" nicht im Geringsten vergleichbar ist. Wer sich darauf einlässt, wird begeistert sein! Lange habe ich mit diesen Methoden gezögert, sie zu unterrichten. Die Zeit ist reif, das Anliegen dringlich. Im 1. Teil des Workshops werde ich die grundlegenden Übungen des Baum Qi Gong vermitteln, erste Austausch-und Verbindungssübungen herstellen. Im 2.Teil wird jeder seine Übungen an verschiedenen Bäumen ausprobieren und abschließend werde ich nochmal die wichtigsten Grundsätze und Übungsvarianten erklären. Der Workshop findet natürlich inmitten der Natur statt, daher etwas wetterabhängig! Kursort: Sächsische Schweiz, Genauer Treffpunkt/Kursort wird bei Anmeldung bekanntgegeben (bei Regen/Gewitter muss der Workshop vertagt werden!), Zeiten: 10.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 17.00 Uhr, Kosten: 4 Stunden Workshop, 80 € p.P., Max.Platzzahl: 10 Teilnehmer (Vergabe nach Reihenfolge der Anmeldungen). Anmeldeschluss: 01.05. 2020

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.