Taijiquan Sächsische Schweiz

15. Intensiv Camp mit Meister Li Suiyin, VR China

„Yang Stil Bagua-Taijiquan und Innere Kampfkunst“ vom 14. September – 22. September 2019 in Dresden-Rossendorf

Willkommen im 15. Jahr des Intensiv-Camp´s mit Meister Li Suiyin aus Xian!

Zum „Jubiläums-Camp“ ein besonders Herzliches Willkommen! Zu diesem Jubiläum insbesondere auch einen großen Dank und Respekt an Meister Li für sein stetiges Kommen und seine unglaubliche Energie und Kraft, auch dieses Jahr wieder im 77. Lebensjahr!

Dank auch an alle, die bereits 5, 10 oder gar 15 Jahre dabei sind! Aber auch wer in den letzten 1,2 oder 3 Jahren noch mit „eingestiegen“ ist, Dank und Respekt für den gelungenen „Aufsprung!“ Der Wert dessen, was hier passiert, läßt sich allenfalls nur erahnen, noch schwerer das in Worte auszudrücken, viel besser persönlich zu erfahren… Leider haben das, wie ich finde, viel zu wenige bisher genutzt…

Wir werden dieses 15. Jahr gebührend mit Meister Li und uns und allen die dabei sind feiern, natürlich auch intensiv trainieren, vertiefen und kultivieren…

Unser Jubiläumsfest: Am Freitag, den 20.09. wird es eine kleine Show mit Vorführungen, Sektempfang & Grill-Buffet direkt an und in der Halle geben! Teilnehmer & Zuschauer sind herzlich willkommen und melden sich bitte bei mir zwecks Informationen und Eintritt!


Programm

Samstag, 14.09.

14.00 – 14.30 Uhr: „Grand Opening“ Begrüßung/Respektbezeugung für & mit Meister Li Suiyin
14.30 – 15.30 Uhr: Formlauf Yang Stil-Bagua Taijiquan 103er mit Meister Li
15.45 – 16.45 Uhr: Instruktionen, Anwendungen & Prinzipien der 103er Form
17.15 – 18.15 Uhr: Xingyiquan
18.30 – 19.30 Uhr: Wudang-Schwert

Sonntag, 15.09. / Montag, 16.09. / Dienstag, 17.09.

10.00 – 11.00 Uhr: Formlauf Yang Stil-Bagua Taijiquan 103er mit Meister Li
11.15 – 12.15 Uhr: Instruktionen, Anwendungen & Prinzipien der 103er Form
12.15 – 12.30 Uhr: Fragen & Antworten, Theorie
15.00 – 16.00 Uhr: Xingyiquan
16.15 – 17.15 Uhr: Wudang-Schwert

Mittwoch, 18.09.

10.00 – 11.00 Uhr: Formlauf Yang Stil-Bagua Taijiquan 103er mit Meister Li
11.15 – 12.15 Uhr: Instruktionen, Anwendungen & Prinzipien der 103er Form
12.15 – 12.30 Uhr: Fragen & Antworten, Theorie
15.00 – 16.00 Uhr: Wudang-Schwert
16.15 – 17.00 Uhr: Bajiquan

Donnerstag, 19.09. / Freitag, 20.09. / Samstag, 21.09. /Sonntag, 22.09.

10.00 – 11.00 Uhr: Bagua Zhang
11.15 – 12.15 Uhr: Bagua Doppel-Mondsichel-Messer Form
12.15 – 12.30 Uhr: Fragen & Antworten, Theorie
15.00 – 16.00 Uhr: Bagua Doppel-Schlangenkopf-Speer Form
16.15 – 17.00 Uhr: Bajiquan


Preise

Komplett-Preis Camp mit oder ohne Bajiquan 9 Tage: 420 €.
Preis für einzelne Tage Trainingscamp: 60 €/Tag.
Einzelne Kurse sind nicht mehr möglich!

Studenten-Ermäßigung und Ermäßigung für Jugendliche! Studenten der TU Dresden, Teilnehmer der Kurse Taijiquan, Xingyiquan am Unisportzentrum sowie Jugendliche mit Wushu-Vorerfahrung oder Interesse für Bajiquan können zu einem ermäßigten Beitrag teilnehmen. Bitte gesondert bei mir dazu anmelden.

Waffen-Bereitstellung

Eine geringe Anzahl von Schwertern, Speer und Yue sind vor Ort vorhanden. Wer die Waffenformen lernen möchte, sollte vorher Bescheid geben, ansonsten bitte daran denken, eigene Waffen mitzubringen. Für den „Bagua-Doppel Schlangen-Kopf-Speer“ reicht ein 1.50m – körperlanger Stock/Speer…Für die „Yue“ gibt es auch eine „Fingerform“ ohne Waffe. Seht Euch dazu bitte die u.a. Anleitung „Bagua-Waffen“ an.

Anmeldeformalitäten & AGB

Für das gesamte Trainingscamp sind Anmeldungen/Registrierungen förmlich und verbindlich nur per PDF-Formular/Online-Formular vom 15. Mai bis spätestens 1. August 2019 zu leisten!

Anmeldeschluss für das 15. Intensiv-Camp ist der 01. August 2019!
Bearbeitungen für Rest-Anmeldungen/Rest-Registrierungen werden bis 1. September 2019 geleistet. Dafür ist eine Zusatzgebühr von 10 € auf dem Gesamt-Preis aufzurechnen. Die Anmeldung/Registrierung wird erst verbindlich mit Einzahlung der gesamten Kursgebühr vom 1. Juni bis spätestens 01. September 2019. Bitte immer das Formular ausfüllen! Dies dient auch der rechtlichen Absicherung im Schadensfall. Bei Überweisungen wird nach Erhalt der Anmeldung eine Rechnung ausgestellt. Bei Rücktritt von der formellen Anmeldung zum Camp nach dem 01. September wird eine Gebühr von 50 € einbehalten. Bei Rücktritt von der Anmeldung nach dem 10. September werden 50 % der Gesamt-Gebühr einbehalten. Bei Abbruch/Rücktritt während des Camps wird die Gesamt-Gebühr einbehalten. 

Teilnahmevorraussetzung-Intensiv-Camp

Kenntnisse und 1.-2. Teil Formablauf Bagua Taijiquan 103er, Grundkenntnisse in Xingyiquan, Bagua Zhang & Schwert oder auch andere Waffenformen. Erforderliche Kenntnisse können sich an den ausgewiesenen Seminaren übers Jahr an den Schulen und Standorten erworben werden, die diese Formen bereits unterrichten. Freunde und Interessenten aus anderen Wu Shu-und Taijiquan-Richtungen/Schulen mit ausreichend Vorkenntnissen sind herzlich willkommen, wir sind dafür sehr offen, da diese sich in ein komplett anderes System sehr schnell einarbeiten können. Wir freuen uns auf Euch!!!

Für die Einhaltung der Teilnahme an den ausgewiesenen Seminaren ist der Teilnehmer selbst verantwortlich und muss nicht extra darauf hingewiesen werden. Haftung: Der Veranstalter kann im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für alle Schäden,die während des Unterrichts passieren und die in seinen Verantwortungsbereich fallen haften. Zur Deckung berechtigter Schadensersatzansprüche unterhält der freiberufliche Veranstalter deshalb eine Berufshaftpflicht Versicherung, die Personen- und Sachschäden beinhaltet.

Kursort:

Mehrzweckhalle Rossendorf,Gutsweg 4, 01328 Dresden

Der Dresdner Ortsteil Rossendorf befindet sich ca. 14 km vom Zentrum Dresdens und 20 km vom Flughafen Dresden Klotzsche entfernt unmittelbar an der B 6 im „Schönfelder Hochland."

Anfahrt zum Kursort mit Auto: aus Richtung Dresden die B 6 Bautzner Landstraße fahren,nach dem Gewerbepark Weißig die erste Kreuzung auf der B 6 rechts abbiegen auf die Radeberger Landstraße,nach 500m die erste Abbiegung
rechts ist der Gutsweg (Camp-Aufsteller). Am Ende des Gutswegs beginnt das Hofgelände, rechts Einfahrt der Fam. Fischer. Für das Parken vor der Halle bitte durch das Mauertor weiterfahren. Links befinden sich private Parkplätze die nur im letzten unteren Teil genutzt werden dürfen, (3 Plätze) über einen Wiesenweg um die Kurve ist die Einfahrt zur Halle, dort haben bis zu 12 Auto´s Platz.

Anfahrt zum Kursort mit dem Bus: Linie 261 (Haltestelle „Rossendorf-Schänkhübel“ B 6) Richtung Stolpen bis Hauptbahnhof Dresden, Linie 228 Haltestelle „Rossendorf-Gutsweg“ Richtung Schönfeld bis Ullersdorfer Platz/Bühlau


Bitte beachten: Das Grundstück ist in Privatbesitz und daher nur eingeschränkt öffentlich zugänglich! Besucher und Camp-Teilnehmer betreten bitte das Grundstück nur mit Anmeldung bei den Camp-Organisatoren!


Wetter/Klima-Info´s: Die Trainingshalle ist unbeheizt. Bei milden, herbstlich bis leicht kühlen Wetter herrscht ein
angenehmes Trainings-und Aufenthalts-Klima in der Halle. Sollte es kühler werden, sorgen wir mit heißen Tee´s, Decken und zur Not mit einem Aufwärm-Raum für etwas Wärme...Ansonsten befinden wir uns inmitten freier Natur...Daher bitte auch u.U. an wärmere Kleidung und Wechselsachen denken...

Essen/Trinken: An Sonn-und Feiertagen bieten wir vor Ort für alle Teilnehmer eine kräftige, warme Suppe mit Reis
und bei schönem Wetter auch Gegrilltes an...Wochentags sind wir immer in der "Jasmin-Bar" einem asiatischem Imbiss im Gewerbegebiet Weißig...In der Halle stehen immer Getränke, Wasser, Schorle, kleine Snacks und verschiedene Tee´s/bes. Grüntee´s stehen zur Zubereitung bzw. zur Auswahl bereit...

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten: Jede Pension/GH ist im Umkreis von ca. 3 – 6 km entfernt. Mittlerweile ist bis zum Sommer so gut wie alles in der Umgebung ausgebucht, auch durch andere Touristen. Deshalb zeitig planen und buchen!

Pension, 2 Fewo (je 4-5 Personen) + 3 DZ in Schullwitz:        
www.pension-annelie.de

Pension „Am Steinkreuz“ Dresden-Weißig
www.pension-am-steinkreuz.de

Gasthof/Hotel in Weißig:
www.gasthof-weissig.de

Pension Bück (FeWo) in Pappritz:
www.dresdentouristen.de

noch 2 malerische FeWo (die man sich auch mit jemanden teilen kann)
und eine unserer beliebtesten „Einkehr-Stationen“ im Hochland:
www.naturschaenke.de


Aktuelle Download´s, Kompakt-Informationen & Anmeldeformulare in PDF:

Anmeldeformular & Programm-2019
Flyer


Erinnerungen

Der jährliche emotionale und spirituelle Rückblick auf das Camp:
Liao Fan´s bittersüßer Camp-Nachtisch 2018
Liao Fan´s bittersüßer Camp-Nachtisch 2017
Liao Fan´s bittersüßer Camp-Nachtisch 2016
Liao Fan´s bittersüßer Camp-Nachtisch 2015
Liao Fan´s bittersüßer Camp-Nachtisch 2014
Liao Fan´s bittersüßer Camp-Nachtisch 2013

Foto-Strecken:
14. Intensiv-Camp 2018
13. Intensiv-Camp 2017
12. Intensiv-Camp 2016
11. Intensiv-Camp 2015
10. Intensiv-Camp 2014
9. Intensiv-Camp 2013
8. Intensiv-Camp 2012


Sponsoren & Unterstützer

Gesucht. Das Camp lebt von wenigen Teilnehmern. Vieles muss und wird privat finanziert. Wenn Sie uns finanziell oder mit Sachleistungen unterstützen wollen, lassen Sie es mich wissen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.