Taijiquan Sächsische Schweiz

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Taijiquan und Innere Kampfkünste als Unternehmens-Training oder Betriebliches Gesundheitsmanagement
in Ihrer Firma


Die Ausgangssituation: Berufliche Belastungen, Leistungsdruck und Erwartungshaltung schwächen mittel-und langfristig die Produktivität und die Gesundheit der Mitarbeiter. Einzel-Unternehmer oder auch Führungskräfte mit sehr vielen Aufgaben und flexiblen Tätigkeiten sind stark belastet und können sehr schnell in „Burn-Out“-Situationen geraten.
Aus dem Kreislauf von Überbelastung und ständiger Bereitschaft scheint es kaum einen Ausweg zu geben.

„Prävention“ und Lösungsansätze durch Taijiquan

Taijiquan ist eine anerkannte und erfolgreiche Methode in Firmen-Bereichen.
Der Vorteil von Taijiquan (Tai Chi) liegt in seiner umfassenden Wirkung und Ganzheitlichkeit:

1. Taijiquan ist "gesunde" und schonende Bewegung: Bewegung wird gefördert, die Geschmeidigkeit, Flexibiltät der Gelenke nimmt zu, Blutzirkulation positiv beeinflusst, Koordination, Konzentration gesteigert
2. Taijiquan ist "Entspannung:"Körperlich lernt man Spannungszustände abzubauen, den Ausgleich zwischen gesunder Spannung und Entspannung wiederherzustellen (Balance), mental stellen sich innere Ruhe und Gelassenheit ein
3. Taijiquan ist eine gute "Teambildungsmaßnahme:" Gemeinsames Lernen und Üben von Taijiquan, dem Erarbeiten kopmlexer Bewegungsabläufe in der Taiji-Form, dem konzentrierten und ruhigen Folgen der Bewegungssequenzen im Kurs, Taiji-Partnerübung und Erlernen der Taiji-Techniken mit Kampfkunsthintergrund begeistert wirklich jede Mitarbeitergruppe ("man lernt sich selbst und andere besser kennen")
4. Taijiquan lässt sich auch "langfristig" gut in Alltags-oder Firmenabläufe integrieren: Mitarbeiter können Taiji-Übungen selbst auch weiter zuhause praktizieren, in der Firma können "Taiji-Blaupausen" eingeführt werden, regelmäßige Tages-Workshops/Kurse begeistern immer wieder alle Mitarbeiter.

Wie lässt sich Taijiquan in Ihrer Firma als Betriebssport umsetzen?:

Für einen Taijiquan-Kurs oder Workshop brauchen Sie vor Ort eine geeignete Seminarräumlichkeit von am besten ca. 120 qm. Ist er nicht vorhanden, lässt sich prüfen, ob im Firmengebäude oder in der Nähe ein solcher Raum zur Verfügung steht. Stellen Sie Ihren Mitarbeitern Taijiquan erstmal vor, z.Bsp. im Rahmen eines "Gesundheitstages" Workshops oder sonstiger Sportveranstaltungen. Prüfen Sie bei diesem Termin, ob Ihre Mitarbeiter interessiert sind und bieten Sie es als Kurs kostenfrei während der Arbeitszeiten an (Morgens/Mittags) an. Kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie mit mir einen Termin zum persönlichen Kennenlernen oder laden Sie mich gleich zu einem Ihrer "Gesundheitstage" als Gastdozent ein. Als freiberuflicher/proffessioneller Taijiquan-Lehrer kann ich flexibel auf Ihre Wünsche und Vorstellungen eingehen und gemeinsam mit Ihnen ein erfolgreiches Konzept erarbeiten. Sie können dabei finanziell gut vorplanen und kalkulieren.

Individuelles Coaching und Training für Einzel-und Führungskräfte

Möchten Sie lieber eine individuelle Betreuung, Kleingruppen- oder Einzel-Training, dann spreche ich gern mit Ihnen über die mögliche Umsetzung und Leistungen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.